Weitere Qualitätsstandards

  • mehrfache systematische Textkontrolle, mindestens zwei Korrekturläufe
  • Berücksichtigung eventueller Vorgaben, firmeneigener Schreibweisen und Wording-Listen
  • Kenntnis der neuesten Regeln, Empfehlungen und Konventionen
  • alle Arbeiten aus meiner Feder – keine Delegation Ihres Auftrags
  • Arbeitsgrundlage für das Lektorat ist in der Regel ein als MS-Word-Dokument eingereichtes Skript. Weitere Bearbeitungsformate für Dokumente sind nach Absprache:
    • PDF-Dokumente
    • freie Textverarbeitungen (Open-Office, LaTex etc)
    • Arbeiten auf Papier, Änderungen mittels der Korrekturzeichen des Duden
  • Vertraulichkeit: Es erfolgt selbstverständlich keine Weitergabe von Daten, Texten oder Textinhalten an Dritte