Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter dieser Website (im folgenden auch “Angebot”), Dr. Markus Verweyst, auf.

Dr. Markus Verweyst ist bezogen auf das Angebot verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Anschrift:

Dr. Markus Verweyst
Franz-Körner-Straße 83 F
12347 Berlin

Telefon: 030 62730844
E-Mail: (Mailadresse bitte erfragen)

Bei Fragen zum Datenschutz kann der Nutzer sich jederzeit an den Verantwortlichen unter den genannten Kontaktdaten wenden.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in den Datenschutzgesetzen, insbesondere in der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und im Telemediengesetz (TMG).

 

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Name der abgerufenen Webseite,
  • Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge,
  • Browsertyp nebst Version,
  • das Betriebssystem des Nutzers,
  • Domainnamen des anfragenden Providers.

Hierbei handelt es sich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf die Person/den Nutzer als Person zulassen. Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs und zur Sicherstellung bzw. Optimierung des Angebotes.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erhoben und genutzt, des Weiteren nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken.

Personenbezogene Daten werden an Dritte nicht übermittelt, es sei denn,

  • eine ausdrückliche Einwilligung bzw. Zustimmung seitens der Person, deren Daten erhoben wurden, liegt vor.
  • die Verarbeitung ist zur Abwicklung eines Vertrags mit dem Nutzer erforderlich,
  • die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist.

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Übertragungssicherheit der Nutzerdaten  zu schützen, wird in diesem Angebot ein dem aktuellen Stand der Technik entsprechendes Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS verwendet.

 

Kontaktaufnahme

Eine Kontaktaufnahme mit dem Anbieter ist, neben dem im Impressum niedergelegten postalischen und telefonischen Kontaktmöglichkeiten, per E-Mail möglich. Tritt eine Person bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail  mit dem Anbieter in Kontakt, erteilt sie dem Anbieter zum Zwecke der Kontaktaufnahme bzw. der Beantwortung einer Anfrage ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich, denn sie ist notwendig zur Beantwortung einer Anfrage. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die gemachten Angaben werden nur zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Wenn dieser Zweck nicht mehr vorhanden ist, beispielsweise nach Erledigung einer gestellten Anfrage, werden personenbezogene Daten gelöscht.

 

Cookies

Dieses Onlineangebot verwendet sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

In keinem Fall werden die im Onlineangebot / auf der Website erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne deren ausdrückliche Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Wie eine solche Einschränkung möglich ist, wird in der Regel über die Hilfefunktionen des jeweiligen Browsers erläutert.  Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Nutzer können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Der Anbieter behält sich vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, um den jeweils geltenden rechtlichen Anforderungen zu entsprechen, oder, um neue Leistungen, Services oder Funktionalitäten datenschutzgerecht auszuweisen. Es gilt immer die beim jeweiligen Nutzerbesuch vorhandene Datenschutzerklärung.